Über uns

  • Clubgründung 2006
  • 11 aktive Mitglieder
  • Modulanlage für Ausstellungen und Modultreffen
  • Öffentliche Fahrtage mit Publikumsverkehr
  • Zentral in Hessen gelegen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Schauen Sie an einem Clubabend nach vorheriger Anmeldung per Mail: info@iggs-rhein-main.de
oder telefonisch (06181.7021830) bei uns herein.

Die Gemeinschaft trifft sich montags um 19:00 Uhr zum gemeinsamen Weiterbauen und Fachsimpeln.
Jeder erste Montagabend im Monat ist ein “Fahrabend”, zu dem Mitglieder, Förderer und Interessierte willkommen sind.

Der Mitgliedsbeitrag in Höhe von derzeit 15 € pro Monat ist durch die Mitgliedschaft bei den Eisenbahnfreunden Hanau e.V. abgegolten.
Das Erheben einer geringfügigen Umlage für IGGS-spezifische Aufwendungen behalten wir uns vor.

IGGS Rhein Main im Museum RadWerk
Vereinsräume Eisenbahnfreunde Hanau e.V. | Gutenbergstraße 7  |  63456 Hanau/Klein-Auheim

Anfahrt mit der Bahn:
Bahnanreise: S8 oder S9 nach Hanau Hauptbahnhof,
danach mit der Regionalbahn (RMV-Linie 64 Odenwaldbahn) zum Bahnhof Klein-Auheim.

Anfahrt mit dem Auto:
Siehe Startseite Eisenbahnfreunde Hanau e.V.  dann scrollen bis ”Unser Standort”

Historie

  • November 2014 – Baubeginn Ausziehgleis und Dieseltankstelle
  • Oktober 2014 – Öffentlicher Fahrtag
  • September 2014 – Testbetrieb neuer Schattenbahnhof
  • März 2014 – Öffentlicher Fahrtag
  • Dezember 2013 – Öffentlicher Fahrtag
  • November 2013 – Öffentlicher Fahrtag / Artikel über IGGS in der Offenbach Post
  • November 2013 – Teilnahme an der Ausstellung “15 JahreRMC e.V.
  • August 2013 – Märklin präsentiert Neuheiten auf der IGGS Modulanlage
  • Juni 2013 – Die IGGS Homepage bekommt eine neue Lackierung
  • Juni 2013 – Teilnahme am Modultreffen in Borken / Hessen
  • März 2013 – Öffentlicher Fahrtag mit neuem Besucherrekord
  • Dezember 2012 – Fahrtage mit viel Publikumsverkehr
  • März 2012 – Teilnahme an der Ausstellung „alles außer HO“ beim RMC e.V.
  • Februar 2012 – Gästefahrabend
  • Mai 2011 – Teilnahme am Modultreffen in Borken / Hessen
  • April 2011 – Teilnahme an der Ausstellung „alles außer HO“ beim RMC e.V.
  • Dezember 2009 – vierter öffentlicher Fahrtag mit Beteiligung der IG Spur II RG-Rhein-Main
  • Sept. 2009 – neue Module wurden zugelegt, für Erweiterung des Bhf. und Abstellgruppe
  • Jan. 2009 – erster Spur I Fahrtag für Mitglieder
  • Dez. 2008 – erster öffentlicher Fahrtag in unseren neuen Räumen 120qm
  • Okt. 2008 – Teilnahme mit den Spur I Modulen beim 10-jährigen Bestehen des RMC e.V.
  • Mai 2008 – Fahrtag auf alten Anlagenteilen und Teilen der neuen Modulen
  • Okt. 2007 – Ausstellungshalle 400qm, steht nicht mehr zur Verfügung
  • Sept 2007 – zweite gemeinsame Ausstellung
  • Juli 2007 – die ersten Module wurden geliefert und mit der Gleislegung wurde begonnen
  • Juni 2007 – Module werden dem Schreiner in Auftrag gegeben
  • Mai 2007 – Festlegung der Modulnorm für die Spur I
  • Jan. 2007 – es wird ein Kellerraum in der Dieselstr.11 in Mühlheim angemietet
  • Dez. 2006 – regelmässige Treffen, Montags in einer Wein/-Pilsstube
  • Nov. 2006 – erste gemeinsame Ausstellung in Mühlheim, Grundsteinlegung der IGGS
  • Okt. 2006 – erstes Kennenlernen bei Jubiläumsveranstaltung des Modellbahnparadieses

Hinterlasse eine Antwort